Datenschutzerklärung

Wir als Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz eurer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln eure personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wann und wozu werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert?


Wir fragen euch immer dann nach Nachnamen, Alter des Kindes und weiteren notwendigen Angaben, wenn ihr z. B. einen Kindergeburtstag reserviert, storniert oder ändern möchtet (Kontaktformulare, Kommentarfunktionen, Emails). In diesen Fällen werden nur diejenigen personenbezogenen Daten abgefragt, die für den jeweiligen Service und seine Personalisierung nötig sind.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten


kids-country.de (D&D Freizeitanlagen GmbH, Am Zehnthof 194, 45307 Essen, Telefon: 0201 29 44 84 7) nutzt eure personenbezogenen Informationen nur innerhalb

des Unternehmens und gibt sie nur an solche Unternehmen weiter, die bei der Erfüllung der mit euch abgeschlossenen Verträge oder sonst bei der Leistungserbringung eingeschaltet werden. Ansonsten werden eure personenbezogenen Angaben nicht an Dritte weitergegeben, wenn ihr dazu nicht ausdrücklich euer Einverständnis gegeben habt oder wir zur Herausgabe verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund einer gerichtlichen oder behördlichen Anordnung.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind: Browsertyp und Browserversion verwendetes Betriebssystem, Referrer URL Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.


Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker
Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.


Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen.


Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto
zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Google+


Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.


Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Gäste HotSpot

Information zu DSGVO für den Gäste Hotspot der Socialwave GmbH

Sehr geehrte Damen und Herren,
teil unserer Hotspot Lösung ist die rechtliche Absicherung. Dazu gehört auch der Datenschutz!

Ab 25.05.2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Hierfür hat Socialwave alle nötigen Anpassungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durchgeführt. Es besteht für Sie also kein weiterer Handlungsbedarf. Anhang 1 - AGB (https://social-wave.de/agb)

Weiterführende Informationen:

Als Grundlage für die Erfassung personenbezogener Daten ist eine Auftragsdatenverarbeitungs- Vereinbarung (ADV) nötig.

Die ADV ist ab jetzt Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und somit Grundlage für Ihr Geschäftsverhältnis mit Socialwave.

Sie deckt die Anforderungen für die DSGVO im Mai 2018 ab.

Auf Grund der technischen Machbarkeit und als Service für Sie wird Socialwave für die Auskunftspflicht an Ihre Kunden eingesetzt:

 

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen, Löschungsansprüche oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Ihre Kunden bitte per E-Mail an den Dienstleister Socialwave unter datenschutz@socialwave.de

 

Kids Country App

Diese Site basiert auf chayns® von Tobit.Software, einer professionellen Plattform, die Menschen, Unternehmen und Organisationen miteinander verbindet. Tobit.Software ist für den technischen Betrieb der Plattform und für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen bei der Nutzung der Plattform verantwortlich. Die folgende Erklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden persönlicher Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes, die von Tobit.Software bei der Nutzung von chayns® unter Umständen erhoben werden.

1. Grundsätze von Tobit.Software

Der Schutz Ihrer Privatsphäre und persönlichen Daten ist uns als Hersteller von Standard-Software, die von Millionen Menschen genutzt wird, sehr wichtig. Deshalb behandeln wir personenbezogene Daten grundsätzlich vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. 

Unser oberster Grundsatz ist Datensparsamkeit. Das bedeutet: Persönliche Daten, die nicht unbedingt benötigt werden, wollen wir nicht. Deshalb kann diese Site auch vollkommen anonym genutzt werden. Für ein größtmögliches Nutzererlebnis und die Bereitstellung von Komfortfunktionen kann die Eingabe persönlicher Daten erforderlich sein. Sie werden in dem Kontext angefragt, in dem sie benötigt werden.

2. Abgrenzung der Verantwortlichkeit

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist die:

Tobit Software AG
Parallelstraße 41
48683 Ahaus

Datenschutzbeauftragter
Alexander Albowsky
datenschutz@tobit.software

Dies gilt für die plattformseitig durch Tobit.Software erhobenen Daten. Ausgenommen sind die Datenerhebungen durch den Site-Betreiber selbst, welche auf eigene Veranlassung geschehen und für die er selbst verantwortlich ist (siehe 9.). Tobit.Software hat auf die Art der Datenerhebung durch den Betreiber keinerlei Einfluss.

3. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Tobit.Software

Sie können chayns® Sites, die u.a. als Website oder App erscheinen, besuchen und nutzen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Sollten Sie sich jedoch bei chayns® registrieren, um erweiterte Funktionen, wie bspw. das Intercom zu nutzen, können Sie dies auf verschiedenen Wegen machen, bei denen regelmäßig Daten benötigt werden. Dies geschieht entweder über eine Registrierung per eMail oder über die Nutzung von Single-Sign-On-Verfahren (SSO) über Facebook, Google, Microsoft oder Amazon.

Welche Daten bei SSO-Anmeldung übergeben werden, regelt der jeweilige Anbieter, der Ihnen diese bei der Anmeldung anzeigt und von Ihnen die Zustimmung verlangt. Das SSO-Verfahren dient lediglich der Vereinfachung der Registrierung. Sollten Sie eine Datenübermittlung über einen SSO-Anbieter nicht wünschen, empfehlen wir Ihnen, sich per eMail zu registrieren.

3.1 Registrierung per eMail

Um sich per eMail zu registrieren, benötigen wir zur korrekten Anrede Ihren Vor- und Nachnamen sowie die eMail-Adresse, über die Sie den Bestätigungslink erhalten. Danach können Sie sich jederzeit über diesen Login auf den chayns® Sites anmelden.

3.2 Registrierung per SSO

Bei der Registrierung über das SSO-Verfahren wird Ihnen bei der erstmaligen Anwendung von dem jeweiligen Anbieter angezeigt, welche Daten übermittelt werden. Tobit.Software fordert nur die erforderlichen Angaben an. Einige obligatorische Angaben legt der jeweilige Anbieter fest. Die Informationen, die dabei übermittelt und gespeichert werden, sind der Vorname, der Nachname sowie ggf. das Profilbild oder/und die eMail-Adresse sofern sie bereitgestellt werden. Sie dienen der eindeutigen Zuordnung zu einer chayns®iD. Manche Informationen sind auch optional abzuwählen. Wenn Sie diese Art der Datenübermittlung nicht wünschen, empfehlen wir Ihnen die Registrierung per eMail vorzunehmen. Darüber hinaus stellen die jeweiligen Anbieter verlinkte Datenschutzerklärungen bei der Nutzung bereit, die unter anderem auch den Hinweis zur Deaktivierung bzw. Löschung der Log in Verknüpfung.

Durch die Registrierung erhalten Sie Ihre persönliche chayns®iD. Dies ist ein virtuelles Benutzerkonto. Darin können Sie freiwillig weitere Daten, wie bspw. Ihre Anschrift, eingeben und speichern. Dies hat den Zweck, dass bspw. eine korrekte Rechnungserstellung und Lieferung nur so möglich ist und hat dementsprechend steuer- und handelsrechtliche Bedeutung. Eine Hinterlegung dieser Daten geschieht durch Sie freiwillig und ist nicht notwendig, sofern Sie keine Käufe tätigen. Die Daten sind dabei an den jeweiligen Zweck der Nutzung durch Sie gebunden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass Sie über den chayns® microshop Waren, Dienstleistungen oder Tickets bestellen können. Die Geschäftsabwicklung inklusive der Zahlungsabwicklung und typischerweise mit automatischer Belegerstellung läuft dabei über die chayns® OPM GmbH im Wege des Finetradings. Die chayns® OPM GmbH ist dabei ein 100%iges Tochterunternehmen von Tobit.Software mit gleichem Firmensitz. Zur genaueren Erläuterung des Finetradings der chayns® OPM GmbH, klicken Sie hier. Zur Aufladung des Kontos benötigen wir unter Umständen Ihre Zahlungsdaten in Form von Bankdaten für die Erteilung eines Lastschriftmandats. Eine Aufladung kann jedoch auch über eine Kreditkarte, PayPal oder Sofort (Klarna) erfolgen. Es kann bei einer Zahlung über diese Services eine Validierung der Daten stattfinden, bspw. ob die ersten vier Prüfziffern der IBAN korrekt sind. Näheres entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der einzelnen Anbieter, welche bei jedem Aufladevorgang angezeigt werden. Aufgrund des Finetradings (An- und Verkauf in Echtzeit) wird auch die Waren- bzw. Dienstleistungsbezeichnung übermittelt und gespeichert. Dies dient der Vertragserfüllung und der Abrechnung. Es gelten somit die handelsrechtlichen Löschfristen. Die Datenverarbeitung geschieht ebenfalls zur Vertragserfüllung und aus berechtigtem Interesse.

5. Daten bei Errichtung einer Site

Wenn Sie eine chayns® Site einrichten, benötigen wir unter Umständen weitere Daten, wenn bspw. optionale Bausteine erworben oder abonniert werden. Dies ist aber keinerlei Voraussetzung. In dem Fall werden Ihre Anschrift zur Rechnungserstellung und Ihre Bankdaten zur Zahlungsabwicklung angefragt und gespeichert. Dies geschieht zur Abwicklung und Erfüllung des Vertragsverhältnisses. Es gelten dabei die handelsrechtlichen Löschfristen. Der Betrieb der chayns® Site ist grundsätzlich ohne die Hinterlegung weiterer Daten (gemessen an der Einrichtung eines persönlichen Kontos) möglich.

6. Kommunikationswege

Sollten Sie beispielsweise über das InterCom oder per eMail mit uns in Kontakt treten, verwenden wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und behandeln dabei selbstverständlich Ihre Daten vertraulich.

Als Inhaber einer chayns®iD können Sie Systemmeldungen über das InterCom erhalten. Die Einstellungen über Art und Übermittlung von Benachrichtigungen können Sie direkt online bei Ihrer chayns®iD anpassen.

7. Ihre Rechte an Ihren Daten

Sie haben selbstverständlich das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Senden Sie uns dazu einfach eine eMail oder InterCom-Nachricht. Es steht Ihnen auch ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde sowie das Recht auf Datenübertragung zu. Darüber hinaus können sie unrichtige Daten in Ihrem chayns®iD Bereich und/oder der Site selbstständig korrigieren. Eine Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen oder wenn eine Speicherung für den Zweck, zu dem die Speicherung erfolgte, nicht mehr erforderlich ist. Eine vollständige Löschung kann ggf. erst nach Ablauf von Fristen erfolgen, welche auf Grund von steuer- und handelsrechtlichen Gesetzesvorgaben maßgeblich sind.

Ihre chayns®iD können Sie selbstständig online in Ihrem chayns®iD-Bereich löschen.

Ihre chayns® Site können Sie in der Administration Ihrer chayns® Site selbständig löschen.

Ihre Anmeldedaten und Ihre personenbezogenen Daten sind mit Ihren persönlichen Zugangsdaten geschützt und damit nur für Sie zugänglich. Um den Schutz zu wahren, empfehlen wir Ihnen, Ihr Passwort an niemanden weiterzugeben und regelmäßig zu ändern.

8. Werden persönlichen Daten weitergegeben?

Wir versichern, dass Tobit.Software Ihre persönlichen Daten weder verkauft noch anderweitig Dritten zu Werbezwecken überlässt. Eine Weitergabe erfolgt nur, sofern dies zur Erfüllung eines Vertragszweckes notwendig ist. Bspw. zur Lieferung von Waren wird die Adresse benötigt. Zur Zahlung via Lastschrift werden die Bankdaten benötigt. Sie können diese Daten selbstverständlich nach Ihrer Nutzung aus Ihrem iD-Bereich wieder entfernen.

9. Datenerhebung, die nicht durch Tobit.Software erfolgt

Der Betreiber dieser Site (welcher sich aus dem Impressum ergibt) kann selbstständig und ohne Wissen von Tobit.Software Daten erheben, für deren Erhebung, Verarbeitung und Nutzung er selbst verantwortlich ist. Tobit.Software hat auf den Umfang der Datenerhebung durch den Betreiber keinerlei Einfluss und kommt auch in keinerlei Kontakt mit diesen Daten. Diese Möglichkeit besteht, da chayns® die Möglichkeit bietet, über eine Schnittstelle (API) weitere Inhalte einzufügen.

10. Daten, die wir aufgrund der Nutzung erfassen (Tracking)

Grundsätzlich können Sie unsere Produkte nutzen, ohne persönliche Angaben zu machen. Unter Umständen werden zur Verbesserung der Produkte und des Nutzererlebnisses bestimmte Daten automatisch erfasst und in Protokolldateien gespeichert. Für die anonyme Ermittlung dieser Statistik-Daten verwendet Tobit.Software in fast all seinen Plattformen und Produkten Google Analytics in seiner anonymen Einsetzung. Diese werden ausschließlich zur permanenten Verbesserung der Produkte von Tobit.Software ermittelt. Zu diesen Daten gehören z.B. Internet-Protokolladressen (IP-Adressen), Browser-Typ, Internet-Service-Provider (ISP), Clickstream-Daten sowie Datums- und Zeitangaben. Diese Informationen dienen zur Analyse von Trends, zur Verfolgung der Benutzerschritte beim Navigieren auf der Website und zur Auswertung für statistische Zwecke. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, Tobit.Software verwendet diese Daten aber nicht, um zu Verkaufszwecken direkt an die betreffenden Personen heranzutreten. Einzelne Benutzer bleiben anonym. Dies können Sie unterbinden, indem sie Erweiterungen bspw. für Ihren Browser verwenden, die diese Nutzung nicht zulassen. Soweit Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachten werden.

In einigen unserer eMails oder Newsletter verwenden wir eine so genannte "Click-through URL", die mit Online-Inhalten verknüpft ist. Wenn Sie auf eine solche URL-Adresse klicken, passieren Sie unseren Web-Server, bevor Sie zu der eigentlichen Ziel-Webseite gelangen. Somit wäre es uns möglich, Ihre Interessen nachzuverfolgen, um die Effizienz der Kommunikation zu messen. Diese Daten werden von uns aber nicht weiterverfolgt oder ausgewertet. Wenn Sie diese Möglichkeit ausschließen wollen, klicken Sie in eMails einfach auf keine Text- oder Grafik-Links.

11. Social Media

Wenn Sie eine chayns® Site betreiben, können Sie sie mit anderen Quellen wie beispielsweise Facebook, Twitter oder Youtube verknüpfen und so dafür sorgen, dass die Inhalte dieser Quellen mit Ihrer chayns® Site synchronisiert werden. Das Einbinden anderer Quellen ist freiwillig. Für die Verknüpfung ist es technisch notwendig, dass zwischen den Servern von Tobit.Software und denen der zu synchronisierenden Quellen wie z.B. Facebook eine Verbindung aufgebaut wird, damit die Inhalte der Quelle übernommen werden können. Darüber hinaus ist es möglich, Beiträge, die auf einer chayns® Site veröffentlicht wurden, über andere Kanäle, wie Facebook, Twitter oder Google+, zu teilen. Wenn Sie diese Funktion nutzen, kann das jeweilige Medium Ihren Besuch möglicherweise zuordnen und es kommt zu einer Datenerfassung des Mediums. Wenn Sie dies nicht wünschen, teilen Sie keine Inhalte auf diesem Wege und loggen Sie sich am besten vor dem Besuch noch in dem Medium aus. Es gelten in diesem Zusammenhang die jeweiligen Datenschutzbestimmungen von Facebook, Google und Twitter bzw. der Dienste, über die das Teilen erfolgen soll.

12. Wie stellen wir sicher, dass Ihre Daten geschützt sind?

Tobit.Software trifft technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte und unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff.

Alle interaktiven Webportale, die auf Software von Tobit.Software basieren, verwenden zur Verschlüsselung den Industriestandard HTTPS (HyperText Transfer Protocol Secure). Dadurch gewährleisten wir die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Angaben und allen Konto- bzw. Kreditkartenangaben bei Transaktionen über das Internet.

Auch Sie können uns beim Schutz Ihrer persönlichen Daten helfen, indem sie entsprechende Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Ändern Sie häufiger Ihr Passwort, achten Sie darauf, dass Sie eine gute Virenschutzlösung verwenden und verwenden Sie stets einen sicheren Web-Browser.

Manchmal enthalten Websites, Newsletter oder Produkte von Tobit.Software Links zu anderen Websites. Diese Links dienen als Hinweise für Sie, damit Sie sich rund um das Thema informieren können. Bitte beachten Sie, dass Sie durch das Anklicken der Links auf eine neue Website gelangen, die andere Datenschutzbestimmungen enthalten kann. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich vor der Benutzung die Sicherheitsbestimmungen der entsprechenden Seite durchzulesen. Tobit.Software ist nicht für den Inhalt der Websites verantwortlich. Wenn Sie dieses Risiko nicht eingehen wollen, klicken Sie einfach nicht auf den Link.

13. Und was ist mit Cookies?

Wie auf vielen anderen Websites üblich, verwendet auch die Tobit.Software-Website "Cookies". Diese so genannten "Cookies" sind Kennungen, die es uns ermöglichen, Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Cookies ermöglichen es Ihnen z.B., dass Sie sich nicht jedes Mal erneut in passwortgeschützte Portale einloggen müssen und Ihr Passwort gespeichert wird. Wenn Sie diesen Service nicht wünschen, stellen Sie Ihren Internet-Browser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, sie blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Alternativ können Sie Ihren Browser auch in einem Inkognito-Modus verwenden, sodass keine Cookies angelegt werden.

14. Datenschutz hinsichtlich anderer Produkte von Tobit.Software

14.1 david® 
Bei der Nutzung von david® kommt Tobit.Software in keinerlei Kontakt mit Ihren Daten, sofern Sie sie uns nicht zusenden, was jedoch nicht angefordert wird. Ausgenommen davon sind bei der Registrierung Ihre Kontaktdaten und Ihre Zahlungsdaten, um eine Rechnungserstellung und Bezahlung (Lastschrift) zu ermöglichen. Die Daten werden somit zur Vertragserfüllung angefordert und gespeichert. Somit gelten die handelsrechtlichen Löschfristen. david® bietet die Möglichkeit, sich mit seinem chayns®iD Login anzumelden um so eine Verbindung zwischen david® und chayns® herzustellen. Es gelten aber die sonstigen Grundsätze dieser Datenschutzbestimmung, weil durch diese Verknüpfung keinerlei erweiterte Möglichkeiten der Datenerhebung bzw. Übermittlung stattfindet. Daten, die bei Services von david®, wie bspw. dem Link Check, versendet werden, sind vorher vollständig anonymisiert und lassen keine Rückschlüsse auf die Person dahinter zu.

14.2 soapox® und wayves®
Die beiden Hardwareprodukte basieren softwareseitig auf chayns®. Somit gelten die Grundsätze dieser Datenschutzerklärung. Bei der Registrierung werden Name, Anschrift und Zahlungsdaten erhoben, damit eine Abrechnung erfolgen kann. Die Datenerhebung dient der Vertragserfüllung und somit gelten die handelsrechtlichen Löschfristen.

14.3 djukebox®
Bei der Registrierung der djukebox® werden Name, Anschrift und Zahlungsdaten erhoben, damit eine Abrechnung erfolgen kann. Die Datenerhebung dient der Vertragserfüllung und somit gelten die handelsrechtlichen Löschfristen.

15. Fragen oder Anregungen?

Sie können jederzeit unter datenschutz@tobit.software mit uns Kontakt aufnehmen, wenn Sie Fragen, Anregungen oder auch Bedenken zur Datenverarbeitung haben. Tobit.Software nimmt das Thema sehr ernst und beantwortet Ihre Fragen gerne.

Tobit.Software kann jederzeit - auch unangekündigt - die Datenschutzbestimmungen aufgrund von gesetzlichen Anforderungen oder interner Prozessanpassungen ändern. Deshalb möchten wir Sie in Ihrem eigenen Interesse bitten, zwischendurch immer mal wieder reinzuschauen und sich über eventuelle Änderungen zu informieren.

Alle Rechte sind vorbehalten. Stand: März 2018


Google Maps
Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden.
Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps".

Google AdSense
Diese Website verwendet Google AdSense. Dies ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, mit dem Werbeanzeigen auf Internetseiten eingebunden werden können. Google AdSense verwendet sogenannte Cookies. Die Cookies sind Dateien. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Computer kann Google Ihre Benutzung dieser Internetseite analysieren. Bei Google AdSense werden zudem auch sogenannte Web Beacons verwendet. Das sind nicht sichtbare Grafiken. Damit kann Google Informationen, wie zum Beispiel die Klicks auf diese Internetseite oder den Verkehr auf dieser, analysieren.
Die genannten Informationen, Ihre IP-Adresse und die Auslieferung von Werbeformaten werden an die Google-Server in den USA übermittelt und von diesen gespeichert. Diese gesamten Informationen wird Google möglicherweise an Dritte weitergeben, wenn dies von Gesetzes wegen gefordert ist oder für den Fall, dass Dritte von Google beauftragt werden, diese Datenverarbeitung vorzunehmen. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.
Sie haben die Möglichkeit, zu verhindern, dass die genannten Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu müssen Sie an Ihrem Internetbrowser eine dementsprechende Einstellung vornehmen. Allerdings besteht dann die Möglichkeit, dass diese Internetseite für Sie nur eingeschränkt nutzbar ist. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
(Muster-Datenschutzerklärung zu google AdSense von der Flegl Rechtsanwälte GmbH)

Auftragsdatenverarbeitung/Google Analytics
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die
strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics
vollständig.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "Fehler! Linkverweis ungültig. auf "Fehler! Linkverweis ungültig. wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von
Dritten mitgelesen werden.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Besondere Hinweise zum Datenschutz bei der Bestellung in unserem Online Shop
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.


Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Produktion und/oder Lieferung Ihrer Bestellung beauftragte Unternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.


Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem Sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte: Auskunft, Widerspruchsrecht, Beschwerderecht


Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:


D&D Freizeitanlagen GmbH

Am Zehnthof 194

45307 Essen

Telefon: 0201 29 44 84 7

Wir behalten uns vor, diese Auskunft elektronisch zu erteilen. Darüber hinaus habt ihr jederzeit das Recht, der weiteren Nutzung eurer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen.


Die für diese Webseite zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde, über die Sie von Ihrem Beschwerderecht Gebrauch machen können ist das Landesamt für Datenschutzaufsicht NRW https://www.ldi.nrw.de/


Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Änderungsvorbehalt
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Quelle: https://www.e-recht24.de, soweit keine andere Quelle genannt. Ausnahmen: DS-Erklärung zu Google Maps.

Google Analytics Ergänzung

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

  • Facebook - Black Circle

ESSEN

KIDS COUNTRY

© D & D FREIZEITANLAGEN GMBH

EMAIL: essen@kids-country.de oder luenen@kids-country.de

UNSERE PARTNER

Kids Country Kinderwelt Dortmund & Unna. Kindergeburtstag günstig feiern. Spielen, klettern, krabbeln, rutschen & Toben.  Kinder und Familien Spaß
Der Club für die Eltern. Feiern für die Großen aus Bochum, Dortmund, Bergkamen, Unna und Witten
  • Facebook - Black Circle

LÜNEN